Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Vasektomie in Ahlen / Westfalen

Unter einer Vasektomie oder Vasoresektion versteht man die operative Durchtrennung der Samenleiter des Mannes. In der Folge kann der Mann dauerhaft keine Kinder mehr zeugen, weshalb die Vasoresektion sich als Verhütungsmethode für Paare mit abgeschlossener Familienplanung einer zunehmenden Beliebtheit erfreut.

Ahlen - Vasektomiezentrum

Im westfälischen Ahlen finden interessierte Männer in Dr. Udo Rengel, Jan Rengel und Lars Rengel ein eingespieltes und erfahrenes Urologenteam. Die Praxis zeichnet sich durch eine angenehme freundliche Atmosphäre aus. Weitere Informationen zur Urologie in Ahlen, dem Leistungsspektrum und den Ärzten sind unter folgendem Link einsehbar.

Infos zur urologischen Praxis in Ahlen

Sterilisation Mann: Die Unterbindung der Samenleiter

Wichtig ist zudem, dass die Operation einmalig durchgeführt werden muss. Vergleicht man die Vasektomie mit Kondom oder „Pille“, kann diese Methode der Empfängnisverhütung auch helfen, langfristig Geld zu sparen, da es sich um eine einmalige Investition handelt. Nach welchem Zeitraum sich eine Vasektomie auch finanziell rentiert, ist selbstverständlich vom individuellen Sexualleben abhängig.

Abgeschlossene Familienplanung - Verhütungsfrage

In der urologischen Praxis in Ahlen wird die Sterilisation beim Mann nach der seit vielen Jahren bewährten klassischen Vasektomie-Methode durchgeführt. Der operative Eingriff kann ambulant im Behandlungsraum der Urologie durchgeführt werden. Bei der Vasektomie sollte der Patient mit einer Gesamtdauer von etwa dreißig Minuten rechnen.

Info zur klassischen Vasektomie

Hinweis zur Anfahrt und Karte von Ahlen

Die Urologie ist mit dem Auto gut erreichbar. Als Autofahrer finden Sie im näheren Praxisumfeld einige kostenlose Parkmöglichkeiten. Besucher und Patienten von außerhalb können den Ahlener Expertenstandort auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Ahlener Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt. Zudem wird die Haltestelle „Zeppelinzentrum“ vor der Praxis regelmäßig von zwei Buslinien bedient.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte telefonisch (02382 - 911880) an das Praxisteam oder treten Sie mit den Urologen online in Kontakt.